Seminare

EntschleunigungsTraining

Dieses spezielle Trainingsprogramm vermittelt die Grundlagen eines effizienten, produktiven und gesunden Arbeitsstils. Sie trainieren:

  • die signifikante Effizienz- und Produktivitätssteigerung im Job.
  • Ihre Leistungs- und Regenerationsfähigkeit.
  • mentale Souveränität, Klarheit und Entscheidungskraft.
  • Ihre Problemlöse-Kompetenz, Kreativität und Innovation.
  • den entspannteren Umgang mit Kunden und Mitarbeitern.

Offene Seminare

Das EntschleunigungsTraining wendet sich ausschließlich an leistungsorientierte Menschen, die nachhaltige Veränderungen der Arbeitsweise im beruflichen Umfeld anstreben: Unternehmer, Selbständige, Führungskräfte und potenzialstarke Nachwuchskräfte. Angesprochen sind ebenso Qualitätsmanager, Personalreferenten und Gesundheitsberater. Es gliedert sich in drei aufeinander aufbauende Präsenzseminare, die in entspannter Atmosphäre mit maximal 8 Teilnehmern stattfinden:

Entschleunigungstraining 1
Implementierung der entschleunigten Arbeitsweise in das eigene Berufsleben: Reflexion der persönlichen Situation, Kraftquellen im Alltag aufdecken, verschiedene Entspannungsmethoden kennenlernen, Achtsamkeits- und Resilienztraining zur Burn-out-Prophylaxe.

 

Entschleunigungstraining 2
Implementierung der entschleunigten Arbeitsweise in das berufliche Umfeld: in Teams und Projekte, in Arbeitsabläufe und die Unternehmenskultur. Reflexion des eigenen Führungsverhaltens, flexible Arbeitszeitmodelle in der Praxis, betriebliche Rahmenbedingungen und Ablaufprozesse gestalten, Gestaltungsspielräume erkennen und ausschöpfen.

 

Entschleunigungstraining 3
Die zertifizierte Fortbildung befähigt dazu, das Entschleunigungs-Training eigenständig mit Mitarbeitern u/o Klienten durchzuführen.

 

Inhouse – Seminare

Das 3teilige Entschleunigungs-Training eignet sich zur Integration in unternehmensinterne Personalentwicklungsmaßnahmen, beispielsweise in Leadership-Programme oder Mentoring für potenzialstarke Nachwuchskräfte, sowie in das betriebliche Gesundheitsmanagement.

Fordern Sie hier weitere Informationen an.