Arbeitsweise

Ulrike Reiche ist der Coach für die schwierigen Fälle: Menschen finden zu ihr in existenziellen Krisen, sei es beruflich, gesundheitlich oder wirtschaftlich ausgelöst. In ihren Coachings kommt es ihr darauf an, die Person und ihre aktuelle Lebenssituation vollständig zu erfassen.

Für Ulrike Reiche sind Menschen die entscheidenden Erfolgsfaktoren in Organisationen. Unternehmer und Manager schätzen sie für ihren Weitblick und die Fähigkeit, in komplexen Situationen zu pragmatischen Lösungen zu kommen. Ihr gelingt es mit Leichtigkeit zwischen der strategieorientierten Sichtweise des Unternehmers und den Interessenlagen von Mitarbeitern eine Brücke zu schlagen. Kennzeichnend für ihre Arbeitsweise sind eine humorvolle und respektvolle Kommunikation, was sie nicht daran hindert, kritische Erfolgsfaktoren offen anzusprechen und klare Absprachen zu treffen.

Ulrike Reiche lebt das, was sie lehrt und vermittelt: sie nimmt sich regelmäßige Auszeiten, um wieder Kraft zu schöpfen und ihr eigenes Tun zu reflektieren. In den Ruhephasen, die sie vorzugsweise an schönen Orten in Europa verbringt, findet sie Zeit zur Recherche und zum Schreiben.

ARBEITSWEISE

SYSTEMISCH

Eine der Stärken von Ulrike Reiche ist es, vernetzt zu denken und unterschiedliche Standpunkte zusammenzuführen. Die systemische Arbeitsweise erlaubt es, in komplexen Situationen einen Blick für’s Ganze zu entwickeln, das Wesentliche heraus zu kristallisieren und auf dieser Basis konkrete Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Je nach Problemstellung werden folgende Dimensionen berücksichtigt:

  • organisatorische und persönliche Beziehungen: das berufliche und soziale Umfeld, Hierarchien, Teamdynamiken und Persönlichkeitsprofile.
  • Die Säulen der Identität: die unterschiedlichen Lebensbereiche.
  • intrinsische Motivation: Antreiber und Werte.
  • Der ganze Mensch mit allen Erfahrungsebenen = Körperliche Wahrnehmung & Achtsamkeit, Emotionen und Gefühle, die Welt der Gedanken, seelische Aspekte.
  • Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft: Unternehmens- oder Familiengeschichte, Umgang mit Krisen und Meilensteinen, der individuelle Lebens- und Berufsweg, familien-biografische und kulturelle Prägungen, Projektionen in die Zukunft.

SYSTEMATISCh

Veränderung braucht Zeit – selten vollziehen sich Erkenntis und Handlung im gleichen Moment. Die Profession von Ulrike Reiche ist es, verschiedene Kommunikationstechniken und Coaching-Tools so einzusetzen, dass Sie auf Ihrem persönlichen Entwicklungsweg vorankommen und dabei Ihr Ziel im Auge behalten. Grundlage eines jeden Projektes ist eine detaillierte Auftragsklärung, im Coaching auf Basis des LUXXprofile. Je nach Bedarf setzt Ulrike Reiche klassische Trainingsmethoden, Visualisierungstechniken ebenso wie systemische Fragen und Aufstellungsformate ein.

Methoden

Visualisierungs- und Präsentationstechniken, Moderation, Coaching: Kommunikations- und Fragetechniken aus der systemischen Beratung, Metaphern & Symbole, MATRIX: Familienbiografische Arbeit, Aufstellungsarbeit.

KUNDALINI YOGA

Je nach Möglichkeit & Offenheit ihrer Klienten integriert Ulrike Reiche Achtsamkeitsorientierte Körper- und Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation, die dem Kundalini Yoga (nach Yogi Bhajan) entlehnt sind. Die Yoga-Praxis sensibilisiert Ihre Achtsamkeit und Intuition und ermöglicht Ihnen einen direkten Zugang zur inneren Kraftquelle. Yoga ist unabhängig von religiöser Ausrichtung und letztlich eine sehr persönliche Sache. Ulrike Reiche schafft einen neutralen Raum, in dem Sie persönliche Erfahrungen sammeln und Ihren eigenen Vorstellungen auf die Spur kommen.